Praxis für Psychiatrie Nürnberg | Meta Hoffmann | Tobias Müller

Unsere Behandlungs- und Beratungsgrundsätze

Seelische Störungen entstehen häufig dann, wenn wir mit unserer bisherigen Art, wie wir mit uns selbst, unseren Mitmenschen und unserem Umfeld umgehen, an eine Grenze geraten.

Nur eine Frage der Hirnchemie?
Bislang glaubte man, dass seelische Störungen fast ausschließlich durch chemische Veränderungen im Gehirn und durch die Gene verursacht seien. Man erhoffte sich, seelische Störungen durch Eingriffe in die Hirnchemie zu beseitigen.

Seelische Krisen als Herausforderung
Obwohl Medikamente durchaus manchmal sinnvoll sind, helfen sie leider nicht, die grundsätzlich anstehenden Fragen zu beantworten: Wie gehe ich mit mir selbst und mit meinem Umfeld um?

Krisen duch  ungelöste Aufgaben
Solange aber diese Fragen nicht angegangen und gelöst werden, kommt es immer wieder zum Ausbruch von Krisensymptomen.

Entwicklung ermöglichen
Deshalb ist es nötig, die anstehenden Entwicklungsaufgaben zu identifizieren, und Wege zu ihrer Bewältigung finden.

Umfassende Prüfung
Vieles muss berücksichtigt werden: eigene Vorgaben, Gewohnheiten und Überzeugungen, Einflüsse des Umfelds (familiär, beruflich, Partnerschaft, gesellschaftlich, kulturell) und natürlich auch biologisch-körperliche Faktoren.

wichtige Informationen vor Beginn einer Behandlung bei uns

mehr Informationen zu den grundsätzlichen Behandlungsansätzen

unsere ethischen Behandlungsgrundsätze (neuer "Eid für Ärzte")